x 

Stefánsson, J: Sommerlicht, und dann kommt die Nacht

CoverTitelbild
Artikelnummer:  IS5246
Stefánsson, Jón K.
Sommerlicht, und dann kommt die Nacht

2013, Kt

Wie nur erträgt man die langen dunklen...
12,00 €
inkl. MwSt. (zzgl. Versandkosten)
ca. 2 Wochen

Stefánsson, Jón K. :

Sommerlicht, und dann kommt die Nacht :
Roman

Übersetzt von Karl-Ludwig Wetzig. München, 2013. 320 S. Kt

Wie nur erträgt man die langen dunklen Winter dicht am Polarkreis auf der Suche nach ein bisschen Leben und Liebe? Eine Frage, mit der sich auch die Bewohner eines kleinen 400-Seelen-Orts im äußersten Westen Islands konfrontiert sehen. Stets sind sie in Gefahr, in Kleinstadtlethargie zu verdämmern und so müssen sie selbst dafür sorgen, dass ihre Tage aufregend werden.

Autorenporträts:
Stefánsson, Jón K. (1963-)

Jón Kalman Stefánsson trat mit Lyrik und Romanen hervor. Bevor er Literaturwissenschaft an der Hochschule von Island studierte, hatte er sich in den verschiedensten Berufen umgetan: in der Fischindustrie, als Maurer und für kurze Zeit auch als Polizist. Acht Jahre unterrichtete er Literatur an einer Schule in Akranes, verfasste Artikel für die Zeitung Morgunblaðið sowie für den nationalen Radiosender. Von 1992 bis 1995 lebte Jón Kalman Stefánsson in Kopenhagen, las, schrieb und zählte Straßenbahnen. Anschließend leitete er bis zum Jahr 2000 die Stadtbücherei von Mosfellsbær bei Reykjavík, dort entstanden auch die Romane Verschiedenes über Riesenkiefern und die Zeit; Das Knistern in den Sternen; Sommerlicht, und dann kommt die Nacht.

Wetzig, Karl-Ludwig (1956-)

Karl-Ludwig Wetzig, geboren 1956 in Düsseldorf, lehrte Skandinavistik und Germanistik an den Universitäten Göttingen und Reykjavík und übersetzt seit zwanzig Jahren Literatur aus nordischen Sprachen von Finnland bis Island, darunter Autoren wie Henrik Tikkanen, Johan Bargum, Ulla-Lena Lundberg, Jón Kalman Stefánsson, Hallgrímur Helgason, Guðbergur Bergsson und mittelalterliche Isländersagas. Daneben veröffentlicht er eigene Bücher, zuletzt Mein Island (mare 2017). Nach Aufenthalten in den Niederlanden und Indien lebt er zurzeit wieder in Göttingen.

ISBN 978-3-492-30228-9 9783492302289 Piper